Kontinuierliche Prozessinstanz-Migration in einem agilen Entwicklungsumfeld

Camunda Chapter: Munich
Wed, Mar 30, 5:00 PM (CEST)

About this event

Hallo Camunda-Community,

wir alle entwickeln am liebsten agil, nicht wahr? Viele kleine Schritte und ein kontinuierliches Deployment eignen sich nicht nur für modernes Software-Engineering, sondern auch für die Entwicklung von Prozessmodellen. Verwendet man Camunda Platform, bedarf es für echte Agilität daher nicht nur CI und CD, sondern auch CPIM - Continuous Process Instance Migration. Denn Prozessinstanzen, die nicht kontinuierlich auf den neuesten Stand migriert werden, vermissen nicht nur die neuesten Weiterentwicklungen, sie werden auch oftmals inkompatibel zum sonstigen Entwicklungsstand.

Daher wollen wir euch in diesem Meetup unsere Strategie und unsere Tools vorstellen, mit denen uns schon in so manchem Projekt echte agile Prozessautomatisierung mit Camunda Platform gelungen ist - inklusiver automatisierter und konfigurierbarer Prozessinstanz-Migration über alle Stages. So kann die IT nach und nach integrieren, und der Fachbereich kann sich nach und nach klar machen, wie sein Geschäftsprozess eigentlich laufen soll.

Interessiert? Kommt doch dazu, vielleicht ist es ja genau das Richtige für euer nächstes Projekt! Wir treffen uns noch ein weiteres Mal remote - bevor es vielleicht schon nächstes Mal wieder heißt: live, vor Ort, offline und in persona.


Organizers

  • Philipp Hehnle

    Philipp Hehnle

    envite consulting gmbh

    Chapter Leader

    View Profile
  • Holger Hagen

    Holger Hagen

    envite consulting GmbH

    Chapter Leader

    View Profile
  • Tobias Schäfer

    Tobias Schäfer

    envite consulting GmbH

    Chapter Leader, Practice Lead Green BPM

    View Profile